Zahnarztpraxis Dr.Wolfgang Bock
Zahnarztpraxis Dr.Wolfgang Bock

Coronavirus aktuell

 

Achtung, aktuelles zur Coronavirus-Situation 

 

04.05.2020:

 

Wir unterstrichen, dass die Zahnärztinnen und Zahnärzte in Baden-Württemberg zu den systemrelevanten Gesundheitsberufen zählen. Gerade in Zahnarztpraxen werden schon immer strenge Hygienevorschriften angewandt, die zu einem entsprechend hohen Schutzniveau bei der zahnärztlichen Behandlung beitragen, und zwar unabhängig von der derzeitigen Situation. So gehört das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes genauso zum Standard einer Behandlung wie das Tragen von Einmalhandschuhen, was bei anderen Gesundheitsberufen nicht der Fall ist. Aus diesem Grund bestand keine Notwendigkeit mehr, die Regelung in § 6a Corona-Verordnung beizubehalten. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg Albstadtweg 9 • 70567 Stuttgart Seite 2 Unsere politischen Gespräche und unsere Bemühungen trugen Früchte: Die Landesregierung hat § 6a CoronaVO zum 4. Mai 2020 aufgehoben. Wir bedanken uns bei Herrn Minister Lucha für die konsensuale und zielführende Zusammenarbeit. Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, können ab dem 4. Mai 2020 in den Praxen wieder ohne Einschränkungen und - wie immer - mit Augenmaß für die Patientinnen und Patienten tätig sein! Wir werden die neue Situation in der Öffentlichkeit bekannt machen, damit Ihre Patientinnen und Patienten informiert sind.

 

 

wir sind für sie da, aber bitten um folgende Beachtung:

_______________________________________

STOP

Corona?

 

Betreten sie bitte nicht sofort die Praxis

…hatten Sie Kontakt mit einem bestätigten Corona-Virus-Fall 

oder...

 

und

…haben Anzeichen einer Corona Virusinfektion
Atemnot, Husten, Fieber, Halsschmerzen


Wenn ja
melden sich zunächst telefonisch unter der Nummer: 

 

07551 915191

 

Wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen!

 

Warum?

 

Das neuartige Coronavirus  (covid-19 ) breitet sich derzeit auch hierzulande aus. Menschen, die mit dem Virus infiziert sind, können durch Niesen, Husten und körperlichen Kontakt (Händegeben) ihre Mitmenschen anstecken.

Wenn Sie Erkältungssymptome haben oder Sie Kontakt mit einer (womöglich) infizierten Person hatten, muss abgeklärt werden, ob Covid-19 bei Ihnen vorliegt. 
Dazu können sie die 116 117 von zu Hause aus anrufen und sich informieren. Mit Ihrer Kooperation können Sie dabei helfen, die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

 

 

Hotline der Zahnmedizinischen Patientenberatungsstelle Baden-Württemberg

 

Die Zahnmedizinische Patientenberatungsstelle Baden-Württemberg ist für die Patienten ein kostenfreier Beratungsservice in allen Fragen der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Den Patientinnen und Patienten steht eine gebührenfreie landeseinheitliche Service-Hotline zur Verfügung. Unter der Rufnummer 0800/ 4 74 78 00 ist die Hotline von Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 15.30 Uhr und am Freitag von 8 Uhr bis 13 Uhr besetzt. Immer mittwochs von 14.00 bis 18.00 Uhr übernehmen Zahnärztinnen und Zahnärzte die telefonische Beratung.

 

 

Hier finden Sie uns

Zahnarztpraxis

Dr. Wolfgang Bock

St.-Johann-Str. 18

88662 Überlingen 

Terminvereinbarung

Rufen Sie uns einfach an 07551 915191

oder mailen sie uns:

bockw@t-online.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr.W.Bock